Teilnehmerstimmen zum Seminar „Resilienz in der Führung”

 

Karin Detert

Gute Führungskräfte brauchen ihr ganzes Resilienz-Potential und sollten ihrer Kräfte bewusst werden und sie weiterentwickeln. Das geht nach meiner Erfahrung am besten mit Monika Gruhl und Hugo Körbächer im Resilienz-Zentrum.

M. K.

Ein sehr positives und hilfreiches Seminar für alle Bereiche des Lebens. Es wird das Bewusstsein für sich selbst und die Mitmenschen geweckt, sensibilisiert, geschärft, trainiert, das insbesondere für Führungskräfte wichtig ist und über das jede Führungskraft verfügen sollte. Es ist gut, dass sich das Seminar auf vier Module verteilt mit jeweils 3 Monaten Zwischenzeit für ein „Setting“.

Andrea V., Osnabrück

Die Reihe Führungskompetenz mit Resilienz war anders als andere Führungsfortbildungen: interessant, oft überraschend, sehr intensiv, konkret, kreativ, abwechslungsreich und ganz nah an der Praxis.